APARTAMENTY W MIĘDZYZDROJACH

Datenschutzerklärung

Informationsklausel

Gemäß Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 der Datenschutz-Grundverordnung vom 27. April 2016, informiere ich Sie darüber, dass Ana Tour Apartamenty s.c., ul. Ludowa 6a, 72-500 Miedzyzdroje, NIP [Steuernummer] 9860247851. REGON [statistische Erfassungsnummer] 369113184 der Verantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten ist. Dies bedeutet, dass wir für die Verwendung Ihrer Daten in sicherer Weise, in Übereinstimmung mit dem Vertrag und den geltenden Gesetzen verantwortlich sind.

Personenbezogene Daten werden verarbeitet auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO, d. h. die Verarbeitung ist notwendig, um einen Vertrag, an dem die betroffene Person beteiligt ist, zu erfüllen oder auf Antrag der betroffenen Person vor Vertragsabschluss und zur Erfüllung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen tätig zu werden.

Personenbezogene Daten werden verarbeitet, um ein hohes Maß an Dienstleistungsqualität zu gewährleisten.

Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten nur in dem für die Vertragserfüllung erforderlichen und damit gesetzlich festgelegten Umfang, d. h. solche, die zur Erfüllung der sich z. B. aus dem Rechnungslegungsgesetz ergebenden Verpflichtung und zur Verbesserung der Kontakte zwischen den Vertragsparteien erforderlich sind.

Der Verantwortliche kann - obwohl er diese Art von Aktivität derzeit nicht ausführt - personenbezogene Daten von Nutzern verarbeiten, um Marketingaktivitäten durchzuführen, die u. a. beruhen können, auf:

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen zur Durchführung von Marketingaktivitäten ist das sogenannte berechtigte Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten von Nutzern, die die Profile des Verantwortlichen in Social Media (Facebook) besuchen. Diese Daten werden nur im Zusammenhang mit der Profilverwaltung und der Förderung verschiedener Veranstaltungen, Dienstleistungen und Produkte verarbeitet. Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist das berechtigte Interesse des Verantwortlichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die Empfänger von personenbezogenen Daten sind:

  1. Anbieter von Unternehmensmanagementsoftware;
  2. IT- und Hosting-Provider;
  3. Anbieter von Rechts- und Buchhaltungsdienstleistungen;

Eine Übermittlung Ihrer Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ist und bleibt ausgeschlossen.

Kunden-/Auftragnehmerdaten werden für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Ende des Kalenderjahres, in dem der Vertrag ausgeführt wurde, gespeichert.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

  1. Das Recht auf Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten;
  2. Das Recht, eine Kopie der Daten zu erhalten;
  3. Recht auf Nachbesserung;
  4. Recht auf Löschung der Daten;
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  6. Recht auf Datenübertragung;
  7. Das Recht, der Verarbeitung von Daten für Marketingzwecke zu widersprechen;
  8. Recht auf Widerspruch gegen andere Zwecke der Datenverarbeitung;
  9. Recht auf Widerruf der Einwilligung;
  10. Beschwerderecht beim Vorsitzenden des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Angabe personenbezogener Daten freiwillig ist, deren fehlende Angabe jedoch zur Unmöglichkeit des Vertragsabschlusses führt.

Der Verantwortliche kann schriftlich, per traditioneller Post unter folgender Adresse kontaktiert werden: ul. Ludowa 6a, 72-500 Miedzyzdroje oder per E-Mail an die folgende Adresse: miedzyzdroje02@wp.pl